Kategorien
Produktion Videos

Gain Staging für Mastering

Vespers, der Gründer der Warp Academy aus Kanada, erläutert in diesem YouTube-Video (englisch) eine gute Methode für Ableton Live, die Lautstärke der Spuren im Mix so zu steuern, dass am Ende quasi automatisch ein Mixdown bei -6 dB für das Mastering zustande kommt.

Kategorien
Musik Videos

Stay The Fuck At Home

Von der Band AMOEBIC gibt es nochmal den Aufruf, bitte zu Hause zu bleiben.

Rock on! (Von zu Hause!)

Kategorien
Musik Videos

Empfehlung: Nightbearer – Tales of Sorcery and Death

Einer hält das legendäre HM-2 von Boss besonders hoch: Dome von der Band Nightbearer stellt auf seinem YouTube-Kanal in der Kategorie The Chainsaw Files viele Klone und ähnlich klingende Pedale vor und vergleicht sie sehr gründlich mit dem Original.

Hier ist das offizielle Musikvideo seiner Band Nightbearer zu dem Track Beware The Necromancer vom Album Tales of Sorcery and Death, erschienen 2019 bei Testimony Records.

Tales of Sorcery and Death ist ein großartiges Death Metal-Album der alten Schule, mit dem so charakteristischen Sound des HM-2, angenehm abgemischt und mit einem sehr coolen Artwork.

Das Album kann über die bandcamp-Seiten von Testimony Records käuflich erworben werden:

https://testimonyrecords.bandcamp.com/album/nightbearer-tales-of-sorcery-and-death

Kategorien
Musik

Mort Phantasm: Lich Emperor

Zwei Jahre Arbeit, zwei Jahre das Genre wieder neu entdecken, zwei Jahre Studium der Instrumente, Verstärker, Effekte und Lautsprecher. Zwei Gitarren, ein Bass, sieben Pedale, drei Amps, zwei Cabs, viele viele VST-Effekte. Stundenlanges rendern, umwandeln und Probehören im Auto, im Wohnzimmer, auf Bluetooth-Mono-Boxen, über Kopfhörer, bei Bekannten. Ständiges Verfeinern, Arrangements umschmeißen, Texte neu schreiben.

Kategorien
Allgemein

Metal-Gitarre und Amp für ∼600 Euro?

Was die Verfügbarkeit von Equipment angeht, leben wir in goldenen Zeiten. Abgesehen von richtig guten kostenfreien VST-Plugins für Amp-Modeling und Cabinet-Simulation sind auch wirklich gute Verstärker neu zu einem günstigen Preis zu haben.

Kategorien
Musik

Death Metal-Projekt: Mort Phantasm

Der erste Track meines Death Metal-Projekts Mort Phantasm ist ab sofort bei bandcamp veröffentlicht: Thousand Skeletons

Das Stück ist Teil eines kurzen Albums mit insgesamt sechs Tracks, die in den letzten zwei Jahren entstanden sind.

Diese Sache hat angefangen, als ich im Sommer 2018 den Death Metal für mich wiederentdeckt habe. Da habe ich Left Hand Path von Entombed kennengelernt (28 Jahre zu spät) und von der Existenz und Majestät des Boss HM-2 erfahren, und damit war die Sache besiegelt.

Da ich die Musik meist beim Vorbereiten meiner D&D-Runden gehört habe, war es passend, in meinem eigenen Projekt die Geschehnisse meiner Spielrunden zu thematisieren. Da war gerade eine Invasion der Untoten in die zivilisierte Welt im Gange, und ebendiese ist auch Inhalt des Stücks Thousand Skeletons.

Wie geht’s weiter: Das Album wird in Kürze veröffentlicht, wenn das Cover fertig ist. Kurz nach der Veröffentlichung werde ich Videos/Hintergründe für YouTube erstellen.

Zur Seite auf bandcamp.com

Kategorien
Allgemein

Musik-IQ!

Test your musical IQ

Quatsch, aber witzig. Da packt mich der Ehrgeiz!

Ausgerechnet beim Beat-Alignment sacke ich ab!

T.T

Kategorien
Allgemein

Neuer Blog, neues Glück

Heute starte ich also meinen Blog zu Musik, Musikproduktion, Bands, Instrumente und Musik-Software.

Zum einen möchte ich meinen derzeit etwas inaktiven Rollenspiel-Blog nicht über Gebühr mit Musikinhalten strapazieren, andererseits möchte ich den auch nicht komplett umwidmen. Daher, neuer Blog, neues Glück.

Hier wird es ab nun also Bands, Alben, YouTube-Videos oder Musikstücke geben, die mich nachhaltig beeindrucken, sowie Reviews zu Musik-Software, Neuigkeiten zu persönlichen Musikprojekten (z. B. dem Elektropop-Projekt Bandstahl) und was mir in dem Kontext sonst noch erwähnenswert scheint.

In diesem Sinne … stay tuned!